Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

ErFahrungen Pirelli Angel GT


Willkommen in Deutschlands aktiver, kostenloser Motorrad-Community!


In diesem Motorradforum findest du eine große Auswahl rund um das Thema Motorrad, über unsere gemeinsame Ausfahrten, Treffen, News, Stammtische und mehr.

Seit 2003 treffen sich hier viele nette Leute im gesamten deutschsprachigen und europäischen Raum zum Austausch und für gemeinsame Unternehmungen.


Ob Anfänger, Profi oder einfach nur motorradbegeisterte Sozia, ob Racer, Tourer, Chopper- oder Cruiserfan , ganz egal, hier ist jeder willkommen!

Ohne Verein, ohne Hierarchie ist man hier gleich "drin" und mit dabei.


Auch wenn du ein Forum suchst in dem es nicht nur um das Thema Motorrad geht bist du hier 100% richtig.

Hier auf der Startseite wird dir als unregistriertem Gast leider nur eine kleine Auswahl unserer Themen angezeigt, um alles sehen zu können registriere dich bitte kostenlos und unverbindlich mit deiner E-Mail-Adresse und lege dir einen Spitznamen/Nick zu!


Wir werden dich herzlich in der FREEBIKER.COM - Familie willkommen heißen und freuen uns auf Dich.

  • Hallo Gemeinde.


    ich möchte in diesem Jahr mal (wenn meine Reifen abgefahren sind) auf

    Pirelli Angel GT

    wechseln.

    Ich fahre eine Yamaha FJR 1300A. Habe bis jetzt Michelin Power 2CT gefahren.

    Wer hat Erfahrungen mit ähnlich schweren Motorräder in puncto Handling und Verschleiß mit dem Angel GT gesammelt ?

    Ich danke für die Antworten und/oder Tippse. :):)

  • booooah goil! ein reifenthread!


    dazu nur eins, man kann aus einem huhn keinen adler machen, egal welche federn du dran klebst.

    genauso ist es mit einem mopped.


    und reifen sind ein derart subjektives thema, da wirst du nicht so schnell einhellige meinungen zu lesen können.

    ich würde ein markenspezifisches forum dazu lesen wollen, das problem haben sicherlich schon andere vorher auch gehabt und darüber geschrieben.


    MfG


    Fredy

    Wenn alle das täten, was sie mich könnten, käme ich nicht mehr zum sitzen.

  • Fredy hat Recht, allein dein Popometer kann entscheiden, wie du mit dem Reifen auf deinem Mopped klar kommst.

    Ich bin den Angel mit der HummelQ (BMW R1150 Rockster) gefahren und war damit sehr zufrieden. Und das war nicht nur ein Satz Reifen.

    Gruß Dirk


    600-fbot2021-png

    Für weitere Infos, einfach auf das Banner klicken!




    »Man sagt, Motorradfahrer haben die Seelen alter Seeleute, die einfach den Wind nicht vergessen konnten !«

  • Hallo Dirk,

    DAS sind so die Meinungen welche ich hören möchte. Erfahrungswerte. Das die Entscheidung dann am Ende bei mir liegt, ist völlig klar.

    Aber man kann sich ja mal im Forum umhören.

    Fredy ,

    ein Motorrad soll und wird es schon bleiben. Aber eben mit anderen Reifen (eventuell).

    Danke

  • Die FJR ist ja ein Tourendampfer......kein Sportmopped.

    Was willst du denn erreichen? Mehr Gripp, mehr Laufleistung?

    Der Pi Po hat viel Gripp, ist aber auch schnell runter.

    Wie ist dein Einsatzgebiet? Wie ist dein Fahrstil?

    Das alles gillt es zu berücksichtigen, evt könnte dir der Yamahafreak da etwas helfen, er hatte recht lange so eine Maschine.

    Ich weiß nur, mein Pilot Road kann viel mehr als ich, den gibts auch als GT Version für schwere Maschinen.

    Der Angel ist ziemlich gleichwertig, viele sind sehr angetan davon, falsch kann der also kaum sein.

    Vasuch macht kluch. :)

    LG
    Eckhard


    ---------------

    Altern ist ein hochinteressanter Vorgang:
    Man denkt und denkt und denkt - plötzlich kann man sich an nichts mehr erinnern. (Ephraim Kishon)


    Timer Pfingsten 2021


    Spritmonitor

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von ecki ()

  • Die FJR ist ja ein Tourendampfer......kein Sportmopped.

    Dem würde ich dann allerdings doch widersprechen.

    Ich bin zwar nie selbst eine FJR gefahren, aber schon gelegentlich mal hinter einer her gefahren. Und danach kann ich sagen, dass die FJR unter einem talentierten Fahrer verdammt schnell um die Kurven fährt. Das Ding ist zwar kein Supersportler, aber als Sporttourer geht die allemal durch. Also eher VFR als Goldwing.

    Grüße :)


    Dietrich

    Das Bundesgesundheitsministerium warnt: Windows 10 kann Tourette Anfälle verursachen!

  • "mit einem talentierten fahrer verdammt schnell ums eck" geht fast jedes mopped, das kommt nicht mal so sehr auf den reifen an. aktuelle reifen werden von den wenigsten im grenzbereich bewegt.


    MfG


    Fredy

    Wenn alle das täten, was sie mich könnten, käme ich nicht mehr zum sitzen.

  • Moin @all,

    hallo Eckhard, mein Ansinnen war es eigentlich, mal das Reifenfabrikat zu wechseln.

    Mit dem Pilot Power 2CT komme ich so ca. 6000 - 7000 km. Also bin ich nicht der Superfahrer, Brenner und/oder sonstiger Organspender.

    Ich muss auch niemandem beweisen was ich kann oder nicht kann. Meine Devise ist Reisen,. . . nicht reißen.

    Wenn also der Angel GT ( aus Erfahrungswerten) bei gleicher Fahrweise, moderat, trotzdem zügig, kaum BAB, ca. 2000 km länger hält, wäre das schon eine Option.


    Na mal sehen, wie ich mich entscheide.

    Danke allen für ihre Infos

  • Ich hatte auf der VFR mal den Angel ST ausprobiert.

    Handling war ähnlich dem PiPo2CT den ich vorher und danach wieder drauf hatte.

    Die Laufleistunug lag schon deutlich über dem Michelin aber ich habe nie ein wirkliches Vertrauen in den Reifen aufbauen können, weshalb ich danach wieder zum PiPo zurück bin.

  • "mit einem talentierten fahrer verdammt schnell ums eck" geht fast jedes mopped, das kommt nicht mal so sehr auf den reifen an. aktuelle reifen werden von den wenigsten im grenzbereich bewegt.


    MfG


    Fredy

    Das stimmt schon, aber mancher Reifen verändert MEINEN Grenzbereich. Der Angel war sehr gut, allerdings in letzter Zeit Probleme mit der Qualität (China). Auch Leute aus dem GTR-Forum sagen das. Mit dem Angel 1 war ich auf der 1400GTR zufriedener als mit dem Angel 2. Jetzt auf der BMW muß ich mich auch erstmal neu orientieren.

    Gruß aus dem Tal der Wupper

    Bernd

    Grip ist wie Luft - man vermisst ihn erst wenn er nicht mehr da ist...
    und nach schräg kommt flach