Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Beiträge von ecki


Willkommen in Deutschlands aktiver, kostenloser Motorrad-Community!


In diesem Motorradforum findest du eine große Auswahl rund um das Thema Motorrad, über unsere gemeinsame Ausfahrten, Treffen, News, Stammtische und mehr.

Seit 2003 treffen sich hier viele nette Leute im gesamten deutschsprachigen und europäischen Raum zum Austausch und für gemeinsame Unternehmungen.


Ob Anfänger, Profi oder einfach nur motorradbegeisterte Sozia, ob Racer, Tourer, Chopper- oder Cruiserfan , ganz egal, hier ist jeder willkommen!

Ohne Verein, ohne Hierarchie ist man hier gleich "drin" und mit dabei.


Auch wenn du ein Forum suchst in dem es nicht nur um das Thema Motorrad geht bist du hier 100% richtig.

Hier auf der Startseite wird dir als unregistriertem Gast leider nur eine kleine Auswahl unserer Themen angezeigt, um alles sehen zu können registriere dich bitte kostenlos und unverbindlich mit deiner E-Mail-Adresse und lege dir einen Spitznamen/Nick zu!


Wir werden dich herzlich in der FREEBIKER.COM - Familie willkommen heißen und freuen uns auf Dich.

    Ohne Schaltplan und ggf innerer Aufbau des Blinkrrelais sehe ich da schwarz.

    Ich bin Elektroniker, ich weiß also schon so einiges über das Umrüsten auf LED-Blinker, habs ja selbst schon mehrfach gemacht.

    Oder man reiche mir eine Glaskugel ;-)

    Gute Vorstellung Peter, hier biste richtig für Touren vor allem bei Treffen.

    Ja, hier gibts auch Schrauber, aber wenns um spezifische Sachen an deinem Mopped geht, da biste meist in den Markenforen gut aufgehoben.

    So mache ich das zumindest.....

    Ich bin ja auch im TDM Forum, da gibts seitenweise Trööts zu Windschildern, andere Form, kürzer, länger, manche machen sich Löcher rein.....

    Alles dabei, und dann gibts auch noch Unterschiede zwischen der "alten" 850er und der "neuen" 900er TDM.

    Der eine ist grade mal 170, der nächste ü 190, echt interessant, was da für Meinungen und Erfahrungen zusammen kommen.

    Ich habe mich mit meinen 186cm Länge damit abgefunden, dass AB Etappen (mache ich ja eh nur widerwillig) nur mit Stöpseln erträglich sind..

    Landstraßentempi auch mal kurz über 120kmh sind da kein Problem, geht ja nicht lange Zeit, und die Windgeräusche sind nicht konstant im Nervbereich.


    Komischerweise damals mit der dicken Trude, da saß ich ja komplett im Wind, war das eigentlich kein Thema, egal welcher Helm.

    Naja, mein Schubert C3 ist ja nicht grade laut, aber das niederfrequente Wummern und Brummen ab ca 110kmh geht mir echt auf die Ohren.

    Meine Murmel hängt ja voll im Wind, aber beim Kopf runternehmen hinter dem Windschild ists auch nicht wirklich besser.

    Achja, ich vergas zu erwähnen, dass meine Ohren einen recht speziellen Gehörgang haben, solche runden Teile, wie auch InOhr-Kopfhörer, passen einfach nicht rein.

    Daher habe ich die anfertigen lassen.

    Jo, gutes neues.......


    Ja habe ich im Einsatz, insbesondere wenn ich AB fahren muss. Das Brummen geht mit schwer auf die Ohren, mit meinem bereits vorhanden Tinitus keine schöne Sache.

    Habe ich mir vor Jahren bei Geers (soll keine Reklame für den Verein sein) anfertigen lassen.

    Die hatten 3 verschiedene Dinger im Angebot, Standard, verbesserte Version und Luxus. hatte mich für die mittlere Variante entschieden.

    Da wird ein Abdruck vom Ohr inkl. Gehörgang gemacht und die Stöpsel für links und rechts passend angefertigt.

    Die haben eine Membrane drin, sodass wichtige Geräusche wie Martinshorn etc. immer noch hörbar bleiben, ist ja wichtig.

    Das Ganze hatte damals um die 100 Oiro gekostet, ich habs echt nie bereut, kann ich nur empfehlen.

    Tach Ralf, Gruß ausm Pott.


    Nen Oppa uff der SuperMoto, na wenn das nüscht is.

    Ne XT660X hab ich auch noch hier stehen, macht saumäßig Spass das Teil, wenn man auf Schüttelhuber steht.

    Komme aber kaum noch dazu, das Dingelchen zu fahren, wird wohl im Frühjahr verkauft.

    Eigentlich und hauptsächlich für meine Tochter gekauft, aber sie kommt ja kaum noch nach Deutschland....... ;(

    Achja, ich habe in meinem Roman noch etwas vergessen....

    Auf den Garmins kann man auch sehr gut OSM Karten installieren. Habe ich mal ausprobiert auf dem alten 1450.

    Das hat ja kein LT Update, da sind nun Europakarten OSM drauf, einwandfrei.

    Auf dem habe ich auch OSMs von Canada drauf und drüben ausprobiert, sagenhaft, da sind sogar die Wege auf den Campgrounds mit drauf.

    Ich glaube, sowas gibts für TT nicht.

    Hallo Mike,

    tja, also ich habe seit langer Zeit Garmin, bin soweit zufrieden.

    Anfangs ein kleines "Ersatznavi" Nüvi 1245, dann ein Nüvi 1450, das schon fertige Route übernehmen und auch Routenaufzeichnung konnte.

    Das war dann schon recht brauchbar, auch aufm Mopped.

    Fränki (Byterider) erzählte mir dann 2015 beim Pfingsttreffen von seiner neuen Errungenschaft zümo 590, mit Einstellung kurvenreiche Strecke,

    was für eine geile Tour zum Treffen er damit hatte.

    Gut, für Leute mit TomTom wo es einen Schiberegler für kurvenreich gab, war das ein alter Hut.

    Habe dann lange mit mir gerungen, ob ich dafür so viel Geld ausgeben soll.....

    Ich fand dann ausgerechnet bei Touratech das beste Angebot und habs mir auch geholt........geil das Ding.

    Es gab allerdings auch Probleme mit dem Akku, der Steckverbinder ist nicht das gelbe vom Ei, aber es gibt bessere als Ersatz über freie Händler auf egay.

    Das 590 wurde inzwischen durch das 595 abgelöst, das hat aber wohl ein nicht so kontrastreiches Display.


    Ja, ich bin Garmin "geschädigt", es verhält sich wohl so ähnlich wie mit Apple und Android, mit Applesachen kann ich nix anfangen, da drehe ich durch.

    Mir gefällt auch von Garmin das Basecamp-Programm, das man kostenlos runterladen und zum Planen nutzen kann, ist allerdings ein Monster und gewöhnungsbedürftig.


    Aber eigentlich ists wie mit allem, was das eine Navi nicht gut kann, kann das andere besser und umgekehrt. Irgendeine Macke haben alle.

    Ich mag auch bei Garmin den Zugriff über den Windows Explorer, ich habe halt gerne vollen Zugriff auf alles, die Geräte binden sich als Laufwerk dort ein.

    Ein normaler Nutzer bin ich eher nicht, aber so bin ich halt.


    Sorry für den Roman.....