Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

unruhiger Lenker


Willkommen in Deutschlands aktiver, kostenloser Motorrad-Community!


In diesem Motorradforum findest du eine große Auswahl rund um das Thema Motorrad, über unsere gemeinsame Ausfahrten, Treffen, News, Stammtische und mehr.

Seit 2003 treffen sich hier viele nette Leute im gesamten deutschsprachigen und europäischen Raum zum Austausch und für gemeinsame Unternehmungen.


Ob Anfänger, Profi oder einfach nur motorradbegeisterte Sozia, ob Racer, Tourer, Chopper- oder Cruiserfan , ganz egal, hier ist jeder willkommen!

Ohne Verein, ohne Hierarchie ist man hier gleich "drin" und mit dabei.


Auch wenn du ein Forum suchst in dem es nicht nur um das Thema Motorrad geht bist du hier 100% richtig.

Hier auf der Startseite wird dir als unregistriertem Gast leider nur eine kleine Auswahl unserer Themen angezeigt, um alles sehen zu können registriere dich bitte kostenlos und unverbindlich mit deiner E-Mail-Adresse und lege dir einen Spitznamen/Nick zu!


Wir werden dich herzlich in der FREEBIKER.COM - Familie willkommen heißen und freuen uns auf Dich.

  • Hallo


    ist es möglich an der Sachs den Lenker an der oberen Zahnscheibe etwas härter zu stellen, da der Lenker je nach Speed und Wind unruhig wird.
    Ich dachte ich frage erstmal euch bevor ich mich bei Händler blamiere ( im Handbuch steht auch nicht drin. ) ?(


    Gruß roland

  • Hi Roland!
    So wie sich das liest, meinst du, daß du das Lenkkopfspiel nachstellen willst.
    Bevor du das machst, solltest du aber erst mal prüfen, ob das auch nötig ist!
    Bei Nakedbikes und dem breiten Lenker welchen die Sachs hat, kann man diese Unruhen am besten mit eng anliegender Kleidung oder einem kleinen Windschild begegnen.
    Mir hatte auch schon der Umbau auf einen Dragbarlenker geholfen, da dadurch das Körpergewicht mehr auf den Lenker liegt.
    Also probier erst mal die andere Sachen aus, bevor du das Lager zu straff einstellst, denn dadurch ist ein Lager schnell ruiniert.

  • Zitat

    Original von Altbiker
    Sorry Leute, aber wollt ihr denn die Sachs nicht auf den Mist werfen :rolleyes:


    Damit du sie dir dann unterm Nagel reißen kannst? ;)
    Ich hätte zwar auch gerne eine XJR 1300, doch dann hätte ich ja auch das gleiche Bike wie viele ´zigtausend andere auch.
    So habe ich aber eins, welches etwas "Besonderes" ist. Auch wenn´s das eine oder andere kleine Problemchen gibt ;)

  • Zitat

    Original von Altbiker
    Sorry Leute, aber wollt ihr denn die Sachs nicht auf den Mist werfen :rolleyes:


    Sehr konstruktiv...... :rolleyes:

  • na ich würd abgesehen von Kleidung / Beladung (Koffer?)
    1) erst mal das Lenkkopfspiel prüfen - müsste sich auch beim Bremsen durch ein "Klacken" bemerkbar machen!
    2) Gabel
    3) Radlager
    4) Hinterrad fluchtig eingebaut,
    5) Rahmenverzug? (Unfallfahrzeug)

  • Also am Lenkkopf fummelt man nicht rum... das ist ne heiße Kiste :(
    Wenn die Sachen die Balu anführt nicht helfen sollten würde ich mal über einen Lenkungsdämpfer nachdenken. Unruhe am Vorderad kann auch durch falschen Reifenluftdruck entstehen...wenn die Reifen mal abgefahren sind kann man auch über andere Reifen (Profile) nachdenken.

  • Zitat

    Original von Knuzi
    Unruhe am Vorderad kann auch durch falschen Reifenluftdruck entstehen...wenn die Reifen mal abgefahren sind kann man auch über andere Reifen (Profile) nachdenken.


    Richtig....meistens sind die Reifen dafür verantwortlich
    beim ADAC gab es sogar einen Reifentest darüber.

  • Zitat

    Original von xsheiko


    Richtig....meistens sind die Reifen dafür verantwortlich
    beim ADAC gab es sogar einen Reifentest darüber.


    Na es sind doch auch genügend Sachsler hier im Forum das Ihr mal nen ..."Was ist die beste Reifenkombi für welche Sachs" Tread aufmachen könnt. :)

  • Zitat

    Original von Knuzi
    .....
    Unruhe am Vorderad kann auch durch falschen Reifenluftdruck entstehen...wenn die Reifen mal abgefahren sind kann man auch über andere Reifen (Profile) nachdenken.


    Natürlich! das Naheliegendste hält man meist für selbverständlich und vergisst drauf!

  • Zitat

    Original von Altbiker
    Sorry Leute, aber wollt ihr denn die Sachs nicht auf den Mist werfen :rolleyes:


    da ist leider kein platz mehr da stehen so viele xjr 1300 rum :rolleyes:


    gruß volker


  • Hallo Balu,


    kannst du mal ein foto von deinem Lenker einstellen( ggf. mit Bezugsquelle ), da ich über einen Austausch auch schon nachgenacht habe ( die Griffe wurden schon durch Chromteile mit Gummieinlagen ersetzt.)


    Gruß roland

  • Gibt es eigentlich ein original Windschild für die Sachs?


    (Bisher habe ich noch nichts passendes bei Lois, Polo, HG oder UGT gefunden, was den Stil der Sachs nicht bricht..)


    Gruesse

  • Zitat

    Original von patt
    Gibt es eigentlich ein original Windschild für die Sachs?


    (Bisher habe ich noch nichts passendes bei Lois, Polo, HG oder UGT gefunden, was den Stil der Sachs nicht bricht..)


    Gruesse


    ja gibt es
    balu hat auf seiner webseite ein paar bildchen
    balu fährt mit der polo windy scheibe und jemand anderes ich weiß den namen nicht eine puig von louise
    ich hab n schild von einer buell dran ( was mir optisch am besten gefällt )
    SCHAU EINFACH MAL BEI
    www.sachs-biker.de
    gruß volker

  • Ein Originalschild gibt es nicht.
    Einen unruhigen Lenker habe ich bei meiner 800er nie bemerkt, allerdings ab 130km/h wurde die Fuhre durch den Fahrtwind unruhig.

  • Hi,


    mal doch mal nicht zu schwarz..........entgegen der hier geäusserten Unkenrufe kann man natürlich auch mal nach dem Lenk-Kopflager gucken.


    Bevor man da jedoch guckt, hier mal die Probleme die bei falsche eingestelltem Lenk-Kopflager auftreten können.


    1. Lenk-Kopflager zu fest eingestellt....
    ....Folge: Maschine ist bei langsamer geschwindigkeit nicht mehr zielgenau zu fahren, schwammiges Gefühl fürs vorderrad (schwierig zu Diagnostizieren.....denn ein falscher Reifendruck, oder Sägezahnbildung am Vorderreifen oder Radlager defekt haben ähnliche auswirkungen)


    2. Lenk-Kopflager zu locker eingestellt....
    ...Folge: In schnell gefahrenen Kurven ist keine saubere Linie hinzubekommen, rühren im Fahrwerk, schlechtes Gefühl fürs Hintergeläuf.....(vorraussetzung, keine äusseren Einflüsse wie schlechter Strassenbelag, und natürlich korrektem Luftdruck und funktionsfähigen und korrekt eingestellten Dämpferelementen)


    Im allgemeinen sollte ein korrektes Lenkkopflager so eingestellt sein, daß der Lenker bei entlastetem Vorderrad locker nach antippen von einer Seite auf die andere fällt, ohne irgendwo zu rasten.


    Ergo..........sollte die Maschine sowohl langsam als auch schnell ne saubere Linie fahren, sowie der Lenker locker von einer Seite zur andern fällt, und keine Rastung da ist, brauchst du auch nix am Lager zu machen.


    Und was den unruhigen Lenker angeht..........da is wirklich eng anliegende Kleidung erst mal die erste Wahl.......denn die Flatterjacken bringen da ganz schön unruhe rein........

    Viele Grüße aus dem Herzen der Natur...8)



  • Hi!


    Das mit der Puig bin ich. Bei Louise gekauft. Die von Balu ist, wenn ich recht erinnere, auch eine Puig, allerdings leicht anderes Modell, bei Polo gekauft.


    Meine sieht man auf dem Bild im thread über die Road-Taschen:


    http://www.freebiker.com/freeb…ad.php?threadid=9513&sid=


    Derzeit ist sie abmontiert. Will's mal 'ne Weile ohne versuchen. Sicher sind wir uns alle einig, dass die Sachs ohne Scheibe besser aussieht. Aber was tut man nicht alles, wenn der Wind drückt.


    Ciao!


    Airwin

    Motorradfahren ist Balsam für die Seele.

  • Bei MLM Zweiradsport in Hildrizhausen gibts ne schicke Scheibe für die Sachs. Zwar kein Originalteil aber sogut wie : die Verkleidung ist vom Inhaber selbst entworfen und passgenau hergestellt !
    Dadurch (Kleinserie) allerdings relativ teuer.
    Für mich waren ca. 250 € zu viel ; sieht aber gut aus !!!!!



    Ne schöne Jrooß....