Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Sachs ZX 125 Gabel Service


Willkommen in Deutschlands aktiver, kostenloser Motorrad-Community!


In diesem Motorradforum findest du eine große Auswahl rund um das Thema Motorrad, über unsere gemeinsame Ausfahrten, Treffen, News, Stammtische und mehr.

Seit 2003 treffen sich hier viele nette Leute im gesamten deutschsprachigen und europäischen Raum zum Austausch und für gemeinsame Unternehmungen.


Ob Anfänger, Profi oder einfach nur motorradbegeisterte Sozia, ob Racer, Tourer, Chopper- oder Cruiserfan , ganz egal, hier ist jeder willkommen!

Ohne Verein, ohne Hierarchie ist man hier gleich "drin" und mit dabei.


Auch wenn du ein Forum suchst in dem es nicht nur um das Thema Motorrad geht bist du hier 100% richtig.

Hier auf der Startseite wird dir als unregistriertem Gast leider nur eine kleine Auswahl unserer Themen angezeigt, um alles sehen zu können registriere dich bitte kostenlos und unverbindlich mit deiner E-Mail-Adresse und lege dir einen Spitznamen/Nick zu!


Wir werden dich herzlich in der FREEBIKER.COM - Familie willkommen heißen und freuen uns auf Dich.

  • gebraucht gekauft und habe bei dieser einen Gabel Service gemacht .

    Leider ohne Erfolg der Simmerring selbst ist zwar Dicht aber bei dieser Gabel ist am Tauchrohr ist eine Hülse drann und an diese kommt oben das Öl raus.


    Weiß einer ob bei dieser Sorte Gabel noch eine zusätzliche Dichtung rein kommt außer dem Simmerring


    Mfg Kai20200711_114048.jpg

  • Servus Blueroadster


    Danke für deine Antwort leider hat die Gabel der Roadster nicht diese Hülse .

    Hatte auch schon mit einem Sechs Händler telefoniert der konnte mir leider auch nicht weiter helfen trotz Explosionszeichnung

    Pos. 6 und 22 kann ich nicht deuten

    Pos. 23 ist eine Unterlagsscheibe und Pos.24 ist der eigentliche Simmerring

    MFG KAI

  • Na klar, hab das mit ZX natürlich mal wieder voll überlesen.

    Aber wenn die Sachs ZX125 (wohlgemerkt Bauj. vor 2001) in gewissen Teilen der

    KTM 125LC2 entspräche, könnte man vielleicht bei dieser, was Ersatzteilzeichnungen

    und Ersatzteile angeht, fündig werden. Diese hat auch eine 41er Telegabel (noch ohne Upside Down).


    Mit Roadstergruss Blueroadster

  • Hi Blueroadster,


    Also mein Modell ist die SFM Sachs ZX125 ab 2013


    Verstehe nur nicht warum bei so einem relativ jungen Modell die Ersatzteile Beschaffung so schwierig ist ;(


    Was ich rausgefunden habe ist das die Kreidler Supermoto 125 die selbe Gabel Verbaut hat aber auch da kann ich keine Infos finden


    LG Kai

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von blade5511 ()

  • Danke,


    Leider hilft es nicht direkt hatte ja schon neue simmerringe drinnen und diese sind dicht aber aus der silbernen Hülse kommt das Öl wieder raus (wie oben im Bild. Genau so sieht auch mein gabel bein aus)


    Laut der Explosionszeichnung oben schätze ich das da noch eine Dichtung oder so rein muss (Pos.6 oder Pos.22)

    Finde nur leider nichts weiteres da drüber.


    Beim auseinander nehmen habe ich mich schon gewundert das da nur eine Unterlagsscheibe drinnen war (Metall auf Metall dichtet ja nicht wirklich ab )


    LG Kai

  • Hallo Ralf, weiter oben hast Du mitgeteilt dass die USD-Gabel wohl einem Modell von

    Kreidler entspricht, da hab ich nur diese Firma gefunden Quad-Company:


    https://www.quad-company.de/kr…125-gabelholm-ersatzteile


    Wenn beide USD-Gabel-Cartridges gleich aufgebaut sind mit gleicher Ölmenge usw. könnte man im noch dichten Gabelholm

    die beiden mit Nr.6 gekennzeichneten Simme- oder sonstwelche Ringe, ober- u. unterhalb der Gleithülse, finden.


    Aber in dieser obigen Zeichnung sind zwei Nummern mit 6, einmal Simmering u. einmal Gleithülse bzw. dann noch

    Simmeringsatz.


    mfG Blueroadster

  • Ich hoffe Gabelsimmerringe 41x54x11 sind verbaut.


    Verstehe nur nicht warum bei so einem relativ jungen Modell die Ersatzteile Beschaffung so schwierig ist ;(


    Weil es billiger China Import ist und in unserer neuen Wegwerfgesellschaft so ein Moped nur eine Generation, also 2 Jahre halten muss.

    Man lagert nur solche Dinge, die eben nicht zwei Jahre halten. Ist so!

    Gruß Lothar


    15. Sachs-(Free-)Biker Eifel-Treffen 7./8. August 2021

  • und man wechselt heutzutage lieber gleich den ganzen Gabelholm. Kostet ja auch nur noch 250 EUR! Dafür nimmt eine Werkstatt die Gabel nicht auseinander!


    Bei der 650er im Jahre 2000 kostete der Gabelholm immerhin 400 EUR. Wäre heute unbezahlbar!


    Kommt das Öl aus beiden Seiten raus???

    Gruß Lothar


    15. Sachs-(Free-)Biker Eifel-Treffen 7./8. August 2021

  • Servus,

    Danke für die vielen Antworten


    Die simmerringe haben die Maße 41x54x11


    Ja leider kommt es beiden Seiten raus

    Ich weiß nicht was der Vorbesitzer gemacht hat aber es waren keine dichtungen drinnen außer der normalen Simmerring.


    Habe jetzt folgendes Teil bestellt:

    P666600000141000 das ist von der ZX125 Modell 2009 hoffe es ist die selbe Gabel


    Sachs biker die Zeichnung von dir ist leider nicht die richtige oben habe ich die richtige gepostet.


    Finde es echt schade das der Markt wirklich nur noch in China produziert und dann unter dem Marken Name


    Aber so weiß ich schonmal auf was ich mich einlasse würde wenn ich mir vielleicht irgendwann eine Zündapp kaufen würde :/



    Eins muss ich euch lassen ihr seid eine super Community Biker halten meist echt zusammen und helfen sich gegenseitig ,

    Da können sich die Auto Foren mal ne Scheibe von abschneiden 8)


    LG Kai


    P.S. werde mich aber direkt wieder melden ob es mit den teilen geklappt hat oder nicht

  • Hallo Ralf, meintest Du mit `Zündapp kaufen` eine Kreidler?

    Wobei wohl die Markenrechte da schon einige Jahre in chinesischen Händen liegen sollen.


    Noch was, bei manchen normalen Telegabeln ist im einen Holm die Druckstufe u. im anderen

    die Zugstufe untergebracht. (Frage ist ,ob auch in beiden Holmen bei deinem Gabelservice auf die

    richtige Ölmenge geachtet wurde.


    Aber wenn Du jetzt festgestellt hast dass beide Holme oelen, bei fehlenden Simmeringen ober-u.

    unter-halb der geschlitzten Gleithülse, ist dies natürlich ein Indiz für das Sabbern.


    Wenn die bestellten Teile passen, kannst Dich nochmal melden.


    mfG Blueroadster