Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

235 km/h auf kawa zzr600d


Willkommen in Deutschlands aktiver, kostenloser Motorrad-Community!


In diesem Motorradforum findest du eine große Auswahl rund um das Thema Motorrad, über unsere gemeinsame Ausfahrten, Treffen, News, Stammtische und mehr.

Seit 2003 treffen sich hier viele nette Leute im gesamten deutschsprachigen und europäischen Raum zum Austausch und für gemeinsame Unternehmungen.


Ob Anfänger, Profi oder einfach nur motorradbegeisterte Sozia, ob Racer, Tourer, Chopper- oder Cruiserfan , ganz egal, hier ist jeder willkommen!

Ohne Verein, ohne Hierarchie ist man hier gleich "drin" und mit dabei.


Auch wenn du ein Forum suchst in dem es nicht nur um das Thema Motorrad geht bist du hier 100% richtig.

Hier auf der Startseite wird dir als unregistriertem Gast leider nur eine kleine Auswahl unserer Themen angezeigt, um alles sehen zu können registriere dich bitte kostenlos und unverbindlich mit deiner E-Mail-Adresse und lege dir einen Spitznamen/Nick zu!


Wir werden dich herzlich in der FREEBIKER.COM - Familie willkommen heißen und freuen uns auf Dich.

  • moin,


    hab gerade mal die möglichkeit gehabt meine maschine mehr oder weniger auszufahren.
    bin auf stolze 235km/h gekommen.
    war für mich das erste mal jenseits der 200km/h.
    bin begeistert vom adrenalinausstoß und von der wahnsinnig sicheren spur der maschine.
    ich kann sie gut in die kurven drücken, hohe geschwindigkeiten sind auch zu schaffen, mehr will ich nicht :D
    und ich glaub ein paar km/h mehr wären auch noch gegangen da kam aber dann schon das nächste böse schild :P


    wer auf den thread antwortet, der kann ja auch mal seine höchstgeschwindigkeit posten, würd mich mal interessieren. :kissy:



    gruß
    tiregs

  • Mit hängen und würgen 210 lt Tacho,
    aber sowas von flach auf dem Tank, ich sah wohl aus wie eine Flunder!

  • Aufrecht sitzend ist bei knapp 250 Kmh Schluss. Gebückt etwa 265 Kmh.


    Macht aber beides keinen Spass, da ich zuviel Luftwiderstand habe :D:crazy:

  • Moin tireGs,


    laut Tacho 240Km/h. War aber noch nicht alles, wird aber noch mal nachgeholt, wenn mal die BAB freier ist.
    Aber so der Brüller ist es aber auch nicht. Mir ging immer der gigantische Bremsweg durch den Kopf. Aber gut zu wissen, das die Birne da noch mittickt und man nicht auf blöde Gedanken kommt.

    Gruß aus Delmenhorst
    Oliver 2% ( 8685 )
    8)


    Lebe dein Leben, ein zweites bekommst du nicht...

  • Also neulich.....


    [IMG]http://img227.echo.cx/img227/1882/wcspeed3zm.jpg[/IMG]


    echte tierische 95 Km/h in den Asphalt gebrannt.Komm ich jetzt ins Fernsehen[img]http://www.mysmilie.de/smilies/big/img/008.gif[/img][img]http://www.mysmilie.de/smilies/big/img/008.gif[/img][img]http://www.mysmilie.de/smilies/big/img/008.gif[/img]


    Ne,
    im Ernst,Highspeed interressiert mich nur temporär.Wichtiger ist mir,das die Kisten untenrum gut gehen!


    Gruss franx

  • Zitat

    Original von Franx


    ...
    ...
    Wichtiger ist mir,das die Kisten untenrum gut gehen!


    Gruss franx


    Noch wichtiger ist es das die Dinger inner Kurve gut gehen, gell!?! ;)


    Aufer Landstraße bin ich mit der BMW noch nicht schneller als 140 und aufer Bahn nicht schneller als 160 gefahren.

  • Zitat

    Original von Wildsau


    Noch wichtiger ist es das die Dinger inner Kurve gut gehen, gell!?! ;)


    Aufer Landstraße bin ich mit der BMW noch nicht schneller als 140 und aufer Bahn nicht schneller als 160 gefahren.


    Warum wohl?
    Weils Dich dann vor lauter Schüttelei abwirft? Die Brille derart auf der Nase vibriert, so dass die Sicht stark eingeschränkt ist? Dir der Kitt aus dem Zähnen fliegt? :D


    MfG


    Fredy

    Wenn alle das täten, was sie mich könnten, käme ich nicht mehr zum sitzen.

  • Highspeed :ggruebel: Nöööö....... :D
    Unterum muss datt Teil gut gehen, wenn ich
    schnell geradeaus fahren will kauf ich mir nen Porsche. :P

  • Zitat

    Original von Frosta
    Unterum muss datt Teil gut gehen.....



    Genau wie im richtigen Leben 8)

  • Zitat

    Original von xsheiko



    Genau wie im richtigen Leben 8)


    Richtig Heiko........:d16:

  • 150 Km/h - aber das war schon jenseits der Spaßgrenze.


    Im Auto schon mal über 200 km/h, aber mit ungutem Gefühl.


    Im Zug 300 Km/h - aber eher langweilig.


    Mehr Speed - mehr Spaß? Für mich nicht!

  • Ich habe meine G mal auf knapp 200 gebracht. Ohne Verkleidung nicht wirklich schön! Auf der BAB fahre ich knapp 130-140 und auf der Landstrasse gemütliche 100.

  • Highspeed-Knallerei finde ich auch nicht so prickelnd...


    Selbstgefahrene Topspeed 270 (lt. Kawa-Tacho)


    Gruß
    Mario

  • nun autobahn finde ich auch ziemlich langweilig immer nur gerade aus :( aber man muß ja mal wissen was so geht.und somit habe ich laut tacho mit meiner zr-7 220km/h geschafft.aber da war die drehzahlmessernadel(langes wort ?() schon am roten bereich (10.000).aber was mir mehr gefällt ist sowieso die landstraße mit vielen kurven.und wenn ich richtig schnell sein möchte nem ich keinen porsche sondern ne 12er ninja. :D

  • Auf ner leeren Dosenbahn lt. Tache 282km/h und da geht noch was. Ist aber auf die Dauer nicht zu empfehlen :) Macht auch keinen Spass mehr

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Mc Gigl ()

  • Highspeed find ich nicht so erotisch - aber auf kurvigen Strecken im 5en oder 6en Gang am Gas drehen und die Q drückt mit gewaltigen Schub durch die Kehren - das z.B. finde ich Geil! :]

  • Moin Moin,


    also die Ente hab ich auch schon mal ausgepresst, gedrosselt, mit Rückenwind und Heimweh gingen bergab 165. Mehr wäre nicht drin gewesen aber a) war da die Bahn zu Ende und b) möchte ich einen 14 Jahre alten Motor mit 60tkm auf der Uhr nicht mehr so zur Brust nehmen, bin ja schließlich kein Schinder Hannes. Da tut se mir doch a bissel weh. Das war das erste und bisher einzigste mal das ich Dosenbahn gefahren bin. Die restlichen 4,5tkm dieses Jahr hab ich auf schönen kurvigen Landstraßen bestritten, so wie es sein soll. Mit Dampf aus dem Keller, naja a bissel Dampf zumindest :D


    gruß, Ben


    EDIT: Tippfehler, aber was für einer, war ja gleich alles verdreht, inklusive meiner Aussage :rolleyes:

    buffbuffbuffbuff *klonk* brobobobobrooooooo*klack*broooooaaaaa*klick*raaaaa aharrrrrrrr...


    Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Ben ()

  • Ich hab meine Lady damals, als ich sie neu hatte, einmal ausgefahren.
    Linke Spur auf der 4-spurigen Bahn.
    Bei 220 hab ich dann aufgegeben und das auch nie wieder gemacht.
    Ist ein ekeliges Gefühl.