Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

neue Versys 1000...


Willkommen in Deutschlands aktiver, kostenloser Motorrad-Community!


In diesem Motorradforum findest du eine große Auswahl rund um das Thema Motorrad, über unsere gemeinsame Ausfahrten, Treffen, News, Stammtische und mehr.

Seit 2003 treffen sich hier viele nette Leute im gesamten deutschsprachigen und europäischen Raum zum Austausch und für gemeinsame Unternehmungen.


Ob Anfänger, Profi oder einfach nur motorradbegeisterte Sozia, ob Racer, Tourer, Chopper- oder Cruiserfan , ganz egal, hier ist jeder willkommen!

Ohne Verein, ohne Hierarchie ist man hier gleich "drin" und mit dabei.


Auch wenn du ein Forum suchst in dem es nicht nur um das Thema Motorrad geht bist du hier 100% richtig.

Hier auf der Startseite wird dir als unregistriertem Gast leider nur eine kleine Auswahl unserer Themen angezeigt, um alles sehen zu können registriere dich bitte kostenlos und unverbindlich mit deiner E-Mail-Adresse und lege dir einen Spitznamen/Nick zu!


Wir werden dich herzlich in der FREEBIKER.COM - Familie willkommen heißen und freuen uns auf Dich.

  • Moin,


    was man so spontan sieht, wurde die Frontverkleidung und der Auspuff neu gestaltet.
    Nun hat sie auch ein "Allerweltgesicht" bekommen.

    Gruß aus Delmenhorst
    Oliver 2% ( 8685 )
    8)


    Lebe dein Leben, ein zweites bekommst du nicht...

  • ...sieht auf jeden Fall besser aus , als die alte Versys, die Scheinwerfer sahen ja besch.... aus . :kotz2:

  • Uns gefällt unsere alte Versys und wir finden sie auf jedem Parkplatz schnell wieder :]


    Aber zugegeben, die neue hat schon was. hat sich da auch was am Motor getan?

    --------------------------------------------------------------------------
    Halte immer ein Rad auf dem Boden
    Gruß Udo

  • Moin,


    ist halt alles Geschmacksache Manni...


    Das vorherige Modell hat schlechte Absatzzahlen erbracht, weil sie zu Eigenständig im Aussehen war! Die Fahreigenschaften / Fahrleistung sind super, was in verschiedenen Testberichten auch immer wieder bestätigt worden Ist!
    Aber erst, nachdem festgestellt worden war, dass sie nicht in dem Endurobereich gehört... und das mit ein 17 Zoll Vorderrad :P . Naja, auch Journalisten sind nur Menschen :rolleyes:. Es ist halt eine höher gelegte Straßenmaschine und nix anderes!


    Nun kommt ein neues Gesicht im alten Gewand, was jeder kennt. Somit soll nun auch der Erfolg Einzug halten.
    Interessant ist, was nun wirklich geändert worden ist. Mein Wunsch wäre ja ein geänderter Spritz - Ketten - Schutz. Auf den Fotos, die ich bis jetzt gesehen habe, sieht es nicht danach aus.
    Die Frontverkleidung lehnt sich nun sehr an die Kawasaki Z 1000SX an und ein Hauptständer hat sie nun auch bekommen. Und die Koffer, Tschuldigung Ducati, die passen nicht nur an die Multistrada :D
    Ach ja... die Neuerungen:
    Neuerungen Kawasaki Versys 1000 2015.


    NEU Aluminium-Doppelrohrrahmen– Das geringe Gewicht und die hohe Festigkeit des Rahmens sind eine wichtige
    Voraussetzung für das präzise, sichere Handling. Neue obere Motoraufhängungen mit Gummilagern tragen zu verringerter Vibration und besserem Absorbieren von Straßenunebenheiten bei.
    NEU ø 43-mm-Upside-down-Gabel– Neue Upside-down-Gabel überzeugt durch bessere Dämpfung und exzellentes Ansprechen bei unterschiedlichsten Straßenverhältnissen. Geringere Dämpfung und überarbeitete Abstimmung der Top-Out-Federn tragen zum höheren Fahrkomfort bei.
    NEU Horizontales Back-Link-Federbein hinten– Diese Hinterradaufhängung überzeugt durch exzellente Spurhaltung und erlaubt eine weitere Zentralisierung der Massen. Eine Vorrichtung zur Einstellung der Federvorspannung ermöglicht die Abstimmung auf Fahrten mit Sozius und/oder Gepäck. Zu den Modifikationen gehören eine steifere Feder für mehr Fahrstabilität und eine reduzierte Dämpfung für mehr Fahrkomfort.
    NEU Sportliche 17-Zoll-Räder– Leichte 17-Zoll-Räder vorne und hinten unterstützen ein agiles, sportliches Handling. Die neuen Reifen unterstützen eine sportliche Fahrweise zusätzlich.
    NEU Scheibenbremsen im Petal-Design mit hochmodernem ABS– Größere Scheiben vorne werden durch ein neues Bremsbelagmaterial, das ein festeres Zupacken gewährleistet, ergänzt. Das serienmäßige ABS bei allen Modellen bietet noch mehr Sicherheit beim Bremsen auf rutschiger oder unebener Straße.
    NEU Assist- und Rutschkupplung– Die rennerprobte Kupplungstechnologie überzeugt durch eine Anti-Hopping-Funktion und weniger Kraftaufwand am Hebel.
    NEU Markantes, sportliches Styling– Das komplett überarbeitete Stylingpaket kombiniert Stil, Windschutz, Aerodynamik und adäquaten Wärmehaushalt. Das neue Design mit Doppelscheinwerfern trägt zur beeindruckenden Kawasaki-Optik bei und unterstreicht das große Potenzial der Versys 1000 für eine aufregende, sportliche Fahrweise.
    NEU Einstellbarer Windschild– Der Windschild ist in einem Bereich von 65 mm ohne Werkzeug einstellbar.
    NEU Schlichtes Befestigungssystem für Koffer– Durch das überarbeitete Befestigungssystem für die Seitenkoffer werden diese besser integriert, und es wird gewährleistet, dass die Heckpartie des Bikes auch bei abgenommenen Koffern noch gut aussieht.
    NEU 47-Liter-Topcase als Zubehör– Das als Zubehör erhältliche Topcase mit größerem Volumen bietet Platz für zwei Integralhelme.
    NEU Hauptständer– Ein serienmäßiger Hauptständer erleichtert Wartungsarbeiten.
    NEU Instrumente– Dem großen Drehzahlmesser mit Analoganzeige steht ein Multifunktions-LCD zur Seite, das bequem über die Lenkerarmatur bedient wird. Die überarbeitete Drehzahlmesseranzeige unterstreicht das sportliche Erscheinungsbild.
    NEU Umfangreiches Original-Zubehör– Passend zu den farblich abgestimmten Seitenkoffern und dem Topcase machen zahlreiche Zubehörteile das Motorrad noch tourentauglicher und sorgen auch auf langen Strecken für Komfort. Zu den neu erhältlichen Zubehörteilen gehören Helmschloss, LED-Nebelscheinwerfer und Ganganzeige.

    Gruß aus Delmenhorst
    Oliver 2% ( 8685 )
    8)


    Lebe dein Leben, ein zweites bekommst du nicht...

  • Mit dem neuen Gesicht der Versys würde ich sie auch kaufen. Die vorherige Version war optisch nicht mein Fall... :D


    Witzig: In Schotten stand vor einige Wochen ein Händler, der ebenfalls die Optik an die Z1000 angelehnt hat. Der kann seine Entwicklung jetzt wohl wieder in Keller bringen... :danke:

  • Moin,


    nun gibt es die aktuellen Daten zur Versys auf der Kawasaki Page zu finden gegebenenfalls zum studieren ;).
    Die vorderen Bremsscheiben sind minimal gewachsen, von 300 auf 310.
    Getriebeübersetzung ist gleich geblieben, Motorleistung um 2PS auf 120 gestiegen und das max. Drehmoment ist nun minimal früher erreicht.
    Was wirklich schade ist, das sie nun tiefer angesiedelt und 11Kilo schwerer geworden ist 8o .
    Wirklich neu ist wohl "nur" die vordere Verkleidung und die Neuanordnung der beiden Scheinwerfer und das die Blinker tiefer sitzen... extremes Ducati Multistrada aussehen :] . Die Eigenständigkeit hat sie, wie auch die 650er, nun verloren ;( .


    Für mich definitiv kein Neukaufgrund, da ich das Design mutig von Kawasaki fand und sie auch unteranderem deshalb bei mir wohnt!

    Gruß aus Delmenhorst
    Oliver 2% ( 8685 )
    8)


    Lebe dein Leben, ein zweites bekommst du nicht...

  • Hi


    Bisher war diese Eigenständige Optik für mich leider ein No Go, passte garnicht zur Marke Kawasaki....


    Nun sieht sie aus wie eine Kawa.... wir werden diese wohl öfter auf den Strassen sehen.


    Ralf

    Wir sind alle nur Menschen, also lasst uns so miteinander umgehen.

  • Ja, mir wäre die Neue auch lieber, da kann ich auf die eigenständige Optik gut verzichten, wenn das Moped dafür sehr viel besser aussieht... Zumindest sagt das mein persönliches Empfinden. Die erste Version hätte man mir schon schenken müssen. Wobei, dann hätte ich sie schon gerne genommen... ;)

  • Moin,


    man sieht/liest, Einheitsbrei ist besser als Eigenständigkeit :meinung: .
    P.S. Das "Gesicht" ist bei Kawasaki seit 2006 im Programm, ab 2015 halt nicht mehr ;) .

    Gruß aus Delmenhorst
    Oliver 2% ( 8685 )
    8)


    Lebe dein Leben, ein zweites bekommst du nicht...

  • Moin,


    Einzeltest in der aktuellen Motorrad - nach lesen des Berichtes sagte ich zu mir, alles richtig gemacht!

    Gruß aus Delmenhorst
    Oliver 2% ( 8685 )
    8)


    Lebe dein Leben, ein zweites bekommst du nicht...

  • ... und ich werde es dieses, aber spätestens nächstes Jahr auch machen... ;daumen;


    ***


    Hier mal ein Video zu den neuen Versys´n von Kawasaki selbst, mit Andi Seiler ;daumen;


    -> https://www.youtube.com/watch?v=0zexyVri4Lc

  • Moin,


    Einzeltest in der aktuellen Motorrad - nach lesen des Berichtes sagte ich zu mir, alles richtig gemacht!

    Olli, dass weiß ich auch ohne irgendetwas zu lesen ;) ich sage nur drauf setzen und sich wohlfühlen und das schon bei der "alten" :]

    --------------------------------------------------------------------------
    Halte immer ein Rad auf dem Boden
    Gruß Udo