Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Neue Ducati Monster...oh weh ohne Gitterrohr...


Willkommen in Deutschlands aktiver, kostenloser Motorrad-Community!


In diesem Motorradforum findest du eine große Auswahl rund um das Thema Motorrad, über unsere gemeinsame Ausfahrten, Treffen, News, Stammtische und mehr.

Seit 2003 treffen sich hier viele nette Leute im gesamten deutschsprachigen und europäischen Raum zum Austausch und für gemeinsame Unternehmungen.


Ob Anfänger, Profi oder einfach nur motorradbegeisterte Sozia, ob Racer, Tourer, Chopper- oder Cruiserfan , ganz egal, hier ist jeder willkommen!

Ohne Verein, ohne Hierarchie ist man hier gleich "drin" und mit dabei.


Auch wenn du ein Forum suchst in dem es nicht nur um das Thema Motorrad geht bist du hier 100% richtig.

Hier auf der Startseite wird dir als unregistriertem Gast leider nur eine kleine Auswahl unserer Themen angezeigt, um alles sehen zu können registriere dich bitte kostenlos und unverbindlich mit deiner E-Mail-Adresse und lege dir einen Spitznamen/Nick zu!


Wir werden dich herzlich in der FREEBIKER.COM - Familie willkommen heißen und freuen uns auf Dich.

  • Interessantes Interview :thumbup:

    Es grüßt Euch herzlich... der Friedrich von der Baar
    - BMW R850R, 2011 verkauft mit 113.000 km
    - Honda AT RD 07a, 2020 verschrottet mit 110.000 km

    - KTM 390 Adventure, 2020 gekauft (in der Freebiker Farbkombination)


    Das Leben ist wie Moped fahren. Um das Gleichgewicht zu halten, muss man in Bewegung bleiben. (Albert Einstein mit einer kleinen Anpassung meinerseits)

  • Wirklich interessant. 👍

    Die aufwändige Desmodromik fand ich zwar immer faszinierend, aber auch abschreckend.

    Das war der Hauptgrund, warum ich "damals" einen Bogen um die Monster gemacht habe.

    Aktuelle Ventilkontrollintervalle von 36tkm machen die Desmo-Maschinen schon deutlich interessanter und alltagstauglicher.

    Nur konsequent, die Desmodromik künftig nur noch im Sportbereich einzusetzen.


    Den fehlenden Gitterrohrrahmen bedauere ich schon, aber eine Monster "darf" einfach keine 200 Kilo oder mehr wiegen.

    Sehr schön erläutert, warum eigentlich nur noch ein Alurahmen in Frage gekommen ist.


    Was mich persönlich mehr stört, als fehlende Desmo und Rohrrahmen, ist die Tatsache, dass sämtliche Hersteller ihren Entwicklern anscheinend verbieten, Brot-und-Butter-Motorräder mit einer kompletten Sitzbank zu versehen.

    Ich sehe nur noch "Billiglösungen", wo die Bank nach anderthalb Sitzplätzen im Nirgendwo mittig über dem Hinterrad endet.

    Ist das dem Zeitdruck bei der Entwicklung geschuldet?

    "Komm lass sein, Erwin. Tüddel nicht am Fahrzeugheck rum. Mach ne LED-Leiste untern Sitz und feddich. Das Kennzeichen dröhnen wir wie immer an so'n seitlichen Plastikhalter. Die Leute kaufen das schon."

    Und wer das nicht mag, muss halt nen teuren Tourer kaufen, um ne ganze Zwei-Sitz-Bank mit Haltegriff zu bekommen?

    🙄

  • interessante seitenansicht, man sieht nur räder, einen motor, sitz und sonst nichts.

    aber kaufen mag ich sowas nicht, der echte ducati motor war mit der umstellung von königswelle auf zahnriemen dahin.

    die gummibandmotoren mögen andere kaufen.


    MfG


    Fredy

    Wenn alle das täten, was sie mich könnten, käme ich nicht mehr zum sitzen.

  • 60-tausender Intervall beim Ventispiel bei der Multistrada find ich schon ambitioniert.....

    Bisher war die Desmodromik einer der Punkte die mich von der Marke abgehalten haben.


    Bei der Monster finde ich sehr schade, dass der Motor durch die Plaste-Schalen gar nicht mehr zur Geltung kommt.

    Viele Grüße aus dem Herzen der Natur...8)


  • Die 98er Fazer wird alle 42tkm zur Ventilkontrolle eingeladen.

    Bei Nenndrehzahlen von fast 12000/min.

    Da finde ich 60tkm 20 Jahre später ganz realistisch.


    Aber um den charakteristischen L-Motor finde ich es auch sehr schade.

    Wenigstens den hätte Ducati optisch erhalten können.